Telefon: +49 (0) 6131 633 86 58
Einloggen
Kostenlose Demo
Einloggen
Jetzt Loslegen
-->

Wie E-Mail-Signaturen entlang der gesamten Customer Journey helfen

Mailtastic
12 März 2021

Ihre Website quillt über vor tollen Inhalten? Sie machen aktiv auf sie aufmerksam? Warum generiert Ihre Website dennoch kaum Traffic? Der Grund ist: Menschen gehen dorthin, wo sie erwarten, fündig zu werden. Ihre potenziellen Kunden sind vielbeschäftigte Menschen - sie haben nicht viel Zeit, Ihre Website mühsam nach Inhalten zu durchforsten. Es liegt an Ihnen, Ihren Interessenten die richtigen Anweisungen zu geben und sie genau dorthin zu navigieren, wo Sie sie haben möchten.

Wie das funktioniert? Mit E-Mail-Signatur-Marketing. Das Besondere: E-Mail-Signaturen lassen sich im Marketing entlang der gesamten Customer Journey einsetzen. In diesem Blog zeigen wir Ihnen, wie das jeweils funktioniert:

Awareness | Recherche | Vergleich | Kauf | Kundenbindung

Das Potenzial von E-Mail-Signaturen

Das Potential von E-Mail-Signaturen ist hoch: E-Mail-Signaturen können ständig aktualisiert werden, sind anpassbar für Zielgruppenlisten und können entsprechend zielgerichtete Kampagnen mit Signaturbannern ausspielen - und das alles in einem Kanal, der völlig konkurrenzlos ist. Sie bewerben Ihre Inhalte direkt im Postfach Ihrer Zielgruppe, ein Ort, an dem Ihre Interessenten einen großen Teil ihrer Zeit verbringen und das Ganze ohne als Spam wahrgenommen zu werden.

Wenn Sie Kampagnen in Ihren E-Mail-Signaturen empfängerbasiert ausspielen, können Sie Ihre Kampagnen an die unterschiedlichen Phasen der Kundenbeziehung anpassen. Dazu müssen Sie entsprechende Listen führen und die Signaturkampagnen entsprechend dieser Listen ausspielen.

Schauen Sie sich einmal mögliche Einsatzmöglichkeiten in den einzelnen Phasen der Kundenbeziehung an.

Awareness

Die Schaffung von Brand Awareness gehört zu den wichtigsten Herausforderungen im Marketing. Sobald Sie die Kommunikation per E-Mail mit einem potenziellen Mitarbeiter aufgenommen haben, können Sie diese E-Mails um Banner ergänzen, mit denen Sie Aufmerksamkeit erzeugen und Ihre wichtigsten Botschaften transportieren. Ein Beispiel: Vielleicht haben Sie einem potentiellen Kunden eine Vorstellungs-E-Mail geschickt, aber Sie wollen nicht zu sehr ins Detail gehen. Überlassen Sie Ihrer E-Mail-Signatur das Reden mit einem CTA-Link, der zu Hintergrundinformationen oder einem ansprechenden Erklärvideo führt.

Hier sind ein paar Tipps, wie Sie Ihre Brand Awareness mit Signaturen erhöhen können:

  • Verwenden Sie großartiges Bildmaterial, das Ihre Kernbotschaften unterstützt
  • Erzählen Sie Ihre Story, beginnend mit Ihrem Warum
  • Fügen Sie echte Mitarbeiterfotos ein, um Vertrauen zu erzeugen und Ihre Unternehmenskultur zu demonstrieren

Recherche

Interessenten sind immer auf der Suche nach Inhalten, die sich in ihrer täglichen Unternehmenspraxis als wertvoll erweisen können. Wenn Sie solche Inhalte erstellen, bewerben Sie solche Ressourcen auf jeden Fall in Ihrer E-Mail-Signatur! Wenn Ihre Interessenten einen Mehrwert in Ihren E-Mails sehen - selbst, wenn sie diesen Mehrwert nur in Ihrer E-Mail-Signatur finden - ist die Wahrscheinlichkeit, dass Sie einen Lead erhalten, bis zu zehnmal höher.

Mehrwert liefern Sie Ihren Kunden u.a. durch:

  • Studien
  • Whitepapers
  • Experteninterviews
  • Anleitungs-Videos
  • Webinare
  • Events

Dies verbessert nicht nur Ihre Beziehungen zu potenziellen Kunden, sondern verleiht Ihrem Unternehmen auch zusätzliche Glaubwürdigkeit.

Vergleich

Viele B2B-Interessenten wollen (oder müssen) erst ausgiebig Anbieter vergleichen, bevor sie Kaufverträge unterzeichnen. Sie müssen daher sicherstellen, dass Sie Ihren Mitbewerbern einen Schritt voraus sind. Wie? Indem Sie Ihre USPs in Ihrer E-Mail-Signatur betonen!
Dadurch erfährt Ihr potentieller Kunde nicht nur, was Sie von Ihren Mitbewerbern unterscheidet, sondern Sie entkräften gleichzeitig seine möglichen Einwände und erleichtern Ihrem Vertriebsteam den Abschluss des Geschäfts.

Eine weitere Möglichkeit, Ihren Service in den Vordergrund zu rücken, ist die Aufnahme einer Case Study in Ihre E-Mail-Signatur. Zeigen Sie, wie Sie anderen, vergleichbaren Unternehmen geholfen haben, Probleme zu bewältigen.
Eine andere Alternative: Sie setzen Kundenrezension oder Bewertungen ein, die zusätzliches Vertrauen aufbauen.

Kauf

Wenn Sie bereits lange in Verhandlungen mit potenziellen Kunden stehen, aber immer noch nicht zum Abschluss gekommen sind, könnte Ihre E-Mail-Signatur der kleine Anstoß sein, den Sie brauchen.

Beispiel: Ein attraktives Banner kann Ihre potentiellen Kunden an offene Angebote, aktuelle Deals oder sogar Rabattaktionen erinnern. Ihnen dezent und unaufdringlich das Gedächtnis aufzufrischen, kann hier den entscheidenden Ausschlag geben.

Kundenbindung

Der einfachste Weg, beim Kunden in Erinnerung zu bleiben, ist, ihn ständig zu involvieren und so für Interaktion und Markenwahrnehmung zu sorgen.

Dies kann in Form von Einladungen geschehen, bspw. zu:

  • Webinaren
  • Events
  • Messen

Indem Sie Einladungen zu solchen Events in Ihre E-Mail-Signatur integrieren, machen Sie dezent auf Ihre Events aufmerksam, ohne Ihre Kunden mit Mailings zu belästigen.

Aber Ihre E-Mail-Signatur kann im Kundenbeziehungsmanagement für viel mehr genutzt werden als nur für Customer Engagement. Wenn Sie einen Kunden dauerhaft binden wollen, müssen Sie ihm kontinuierlich Mehrwert bieten.

Blogs, Whitepapers und Videos werden genauso gerne gesehen wie Einladungen zu Veranstaltungen und Webinaren, also sorgen Sie für Abwechslung in Ihren Kampagnen. Nehmen wir an, Sie haben schon eine Weile nichts mehr von einem Interessenten gehört und Sie möchten erneut seine Aufmerksamkeit gewinnen, was dann?

Eine Möglichkeit ist, eine B2B-Marketing-Kampagne speziell für diese Art von Kunden zu erstellen und ihn mit einem Mehrwert zu ködern, den er nur schwer ablehnen kann, wie bspw. ein Gratis-Angebot.

Sind Sie an Praxisbeispielen zum E-Mail-Signatur-Marketing interessiert? Laden Sie hier unsere E-Mail-Signatur-Marketing-Bibel herunter.

Jetzt herunterladen

Read More

Mehr Lesen

 Die E-Mail-Signatur ist ein wichtiges Instrument, um Ihre Kontaktdaten mit Prospects und Bestandskunden zu teilen. Read More

Es wird Sie nicht überraschen, dass die E-Mail das am häufigsten genutzte Medium in der B2B-Kommunikation ist. Read More